Berthold Oehl
First page Previous page Next page Last page


   

Maler

Aquarelle und Ölbilder

Fast alle Bilder aus der münchner Studienzeit gingen bei einem Luftangriff verloren, weil das Atelier des Malers von einer Bombe getroffen wurde. Eine Bilderserie von 1944 zeigt das vom Krieg zerstörte München.
Nach seiner Rückkehr in die Pfalz war eines der Lieblingsmotive die pfälzer Landschaft.
Einige der erhaltenen Bilder werden hier abgebildet. Sie befinden sich im Nachlass der Familie.


Bilderserie 'München 1944'


Trifelslandschaft, ca. um 1950


Trifelslandschaft


Trifelslandschaft, vermutlich 1953


Trifelslandschaft, ca. um 1955


Blick auf Wernersberg, vermutlich zwischen 1950-1955


Trifelslandschaft, Anfang 1970er Jahre


Sonnenblumen
1946


Selbstbildnis, Entstehungsjahr unbekannt


Portrait Joseph Oehl (Vater des Malers), Entstehungsjahr: vor 1949


Selbstbildnis
1944
Ölfarbe mit Spachtel auf Papier


Elsbeth


Mit Klick auf die Abbildungen gelangen Sie auf Unterrubriken mit größeren Abbildungen und weiteren Informationen.