Interaktive Visualisierungen stellen komplizierte Sachverhalte und Prozesse der Wirklichkeit vereinfacht und auf das Wesentliche reduziert dar und machen sie verständlich.
Der Lernende hat die Möglichkeit Parameter einzugeben und zu beobachten, wie sich das repräsentierte System unter entsprechenden Bedingungen verhalten würde.


Beispiel: Die simulative Animation macht das Zusammenspiel der Bauteile und Funktionen eines Bohrhammers interaktiv erfahrbar. Aus frühem E-Learning-Projekt (1991).

Weitere Web-Beispiele finden Sie unter www.powertool-portal.com.
Siehe auch 3D-Produktpräsentation

Datum: 2019/04/21 04:14:54.079 GMT+2
Nicht angemeldet

Login